Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Deutsche Meisterschaften im Turnergruppenwettkampf (TGW) fanden vom 30.06.-02.07.2023 in Berlin statt ...

30. 07. 2023

Deutsche Meisterschaften im Turnergruppenwettkampf (TGW) fanden vom 30.06.-02.07.2023 in Berlin statt.

Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Turnergruppenwettkampf (TGW) fanden vom 30.06.-02.07.2023 in Berlin statt. Alle drei Mannschaften des TSV Kirchdorf reisten dazu in die Hauptstadt an. Ein großer Dank geht hierbei an die MTM Group, die diese Reise mit ansprechend designten Bussen unterstützte.

 

Für zwei der drei Mannschaften startete der Wettkampftag bereits um 08:30 Uhr mit der Disziplin Tanz. Die 3. Mannschaft des TSV Kirchdorf, das  „Kleingemüse“, mit Marlene Berndt, Karina Hannemann, Paula Klöber, Jamila Krallmann, Lene Krüger, Kira Mast, Lilly Nikolai, Linah Przybylski, Kim Salamon und Sanja Schrenner, ertanzten sich eine Wertung von 7,75 Punkten.

Die „Kleinen“ (2. Mannschaft) um Mara Betbadel, Alia Bierwag, Paula Dietrich, Anna Hahn, Sophie Himmelseher, Karlotta Kellner, Hanna Teichert, Lena Schart, Hannah Schwertner und Dheena Wien wurden mit einer Wertung von 9,6 Punkten belohnt.

Die erste Disziplin der „Großen“ (1. Mannschaft) mit Isabel Bade, Alena Krüger, Hannah Lohmann, Marcia Menzel, Mathilda Salomon, Milena Ringleff, Luzie Stadelmaier war der Medizinballweitwurf. Isabel Bade erzielte hierbei mit 15,01 Metern den weitesten Wurf. Am Ende reichte es nur für eine Endnote von 9,55 Punkten.

Weiter ging es für das „Kleingemüse“ und die „Kleinen“ mit dem Turnen. Unglücklicherweise gab es bei der 3. Mannschaft des TSV Kirchdorf einen Fehler bei der Musikabgabe, der mit einem Punktabzug des strengen Kampfgerichts geahndet wurde. Letztendlich erhielt die Mannschaft um das Trainerinnenduo Anna Hahn und Sophie Himmelseher auf ihre Bodenkür eine Endnote von 7,3.

Die „Kleinen“ waren bereits im Vorfeld von mehreren Verletzungen geplagt, sodass sogar eine Turnerin von ihrem Auslandsaufenthalt einreiste, um bei dieser Meisterschaft auf der Bodenfläche zu stehen. Die 2. Mannschaft erturnte sich unter diesen Umständen eine Wertung von 9,5 Punkte.

Nun ging es für beide Mannschaften weiter zur letzten Disziplin: der Medizinballweitwurf stand auf der Agenda. Die „Kleinen“ erzielten eine Wertung von 9,8 Punkten, das „Kleingemüse“ erlang 7,75 Punkte. Nachdem der Wettkampf für die 2. und 3. Mannschaft damit beendet war, ging es wieder in die Halle, um die „Großen“ beim Turnen und Tanzen anzufeuern.

Hierbei erturnten sie sich eine Punktzahl von 9,4. Der Tanz hat der Meisterschaften einen krönenden Abschluss verpasst und wurde mit 9,8 Zählern gefeiert.

 

Insgesamt erzielte das „Kleingemüse“ den 17. Platz mit 22,80 Punkten in der Riege TGW Junioren. Die „Kleinen“ und die „Großen“ starteten in der Altersklasse TGW Erwachsene. Mit 28,9 Punkten erreichte die Mannschaft um Trainerin Paula Dietrich den 11. Platz.

Um Trainerin Isabel Bade erreichte die 1. Mannschaft des TSV Kirchdorf mit 28,75 Punkten Platz 13.

 

Die Kirchdorferinnen bedanken sich für die mitgereisten Fans und starten nun in die Vorbereitung für die kommende Norddeutsche Meisterschaft, die am 09.09.2023 in Erichshagen bei Nienburg stattfindet.

 

Die drei TGW-Mannschaften des TSV Kirchdorf

 

#TSVKirchdorfamDeister #TGW #Turnergruppenwettkampf #DeutscheMeisterschaften

 

Bild zur Meldung: HerzensMannschaft auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft TGW

Fotoserien


Deutsche Meisterschaften im Turnergruppenwettkampf (TGW) fanden vom 30.06.-02.07.2023 in Berlin statt. (30. 07. 2023)

Urheberrecht:
Bilder von Privat

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

04. 04. 2024 bis 20. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

10. 04. 2024 bis 18. 04. 2024 - Uhr bis Uhr