BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kirchdorfer Prellballer scheitern knapp vor dem DM-Halbfinale

13. 06. 2022

Bei den deutschen Prellballmeisterschaften der Senioren am vergangenen Wochenende in Dassel zeigten die Kirchdorf am Samstag eine starke Leistung und konnten erst knapp vor dem Erreichen des Halbfinals durch TSG Eisenberg gestoppt werden. Danach gingen den Kirchdorfern in der Besetzung Arne Haferkorn, Klemens Hoffmann, Ulf Kaukemüller und Frank Otte ein wenig die Kräfte aus und es reichte in der Platzierungsspielen zu einem 8. Platz.

 

Die Vorrunde am Samstag begann mit einem kampflosen Sieg – der TV Schwanenburg konnte nicht antreten. Nach der erwarteten Niederlage gegen Titelverteidiger Werder Bremen konnte der Vizemeister des Jahres 2019 Essen-Haarzopf in einer gutklassigen Begegnung mit 40:36 überraschend geschlagen werden. Nach dem verdienten 33:30 Sieg in der abschließenden Begegnung gegen Rendsburg war mit Gruppenplatz 2 das Viertelfinale erreicht.

 

Das Viertelfinale am Sonntagmorgen war ausgeglichen und gutklassig, so dass sogar die Übertragung bei sportdeutschland.tv in der 2. Halbzeit auf die Kirchdorfer Begegnung umschaltete. Nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit gelang es Eisenberg bis gut 2 Minuten vor Schluss aufgrund einer Kirchdorfer Schwächephase sich einen 5 Punkte Vorsprung zu erspielen. Mit einer Leistungssteigerung insbesondere in der Annahme und präzisen Schlägen von Schlagmann Ulf Kaukemüller konnte dieser Rückstand bis 30 Sekunden vor Schluss auf einen Ball Differenz verringert werden. Mit der folgenden Angabe konnte der Eisenberger Schlagmann jedoch den entscheidenden Punkt erzielen – Endstand 29:31 – und das Halbfinale war sehr unglücklich verpasst.

In den folgenden Platzierungsspielen merkte man speziell den Kirchdorfer Schlagleuten den Kräfteverlust an – die Partie gegen Winterberg wurde trotz ständiger Führung am Ende knapp mit 30:33 verloren. Und auch in der erneuten Partie gegen Gruppengegner Rendsburg konnte eine 44:51 Niederlage nach Verlängerung nicht verhindert werden.

 

Mit Platz 8 unter 15 Mannschaften war man trotz des unglücklichen Ausscheidens sehr zufrieden und zeigte, dass man mit den größtenteils jüngeren Mannschaften gut mithalten konnte.

 

Endstand M50:

1. SG Bremen-Ost

2. SV Werder Bremen

3. TSG Eisenberg

4. Charlottenburger TSV

...

8. TSV Kirchdorf

 

Bild zur Meldung: Kirchdorfer Prellballer scheitern knapp vor dem DM-Halbfinale

Fotoserien


Prellball DM 2022 (13. 06. 2022)

Schnappschüsse der Deutschen Seniorenmeisterschaften im Prellball am 11./12.06.2022 in Dassel.

Veranstaltungen