BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bouleabschluss mit Sieg im Nachbarduell mit Langreder

26. 08. 2021

Alle Kirchdorfer Ergebnisse:

26.08.2021:  Kirchdorf    - Kirchwehren 0 : 3   (15 : 41)

25.08.2021: Langreder    - Kirchdorf  1 : 2   (21 : 38)

18.08.2021: Altenhagen II - Kirchdorf  2 : 1   (39 : 31)

27.07.2021: Kirchdorf     - Goltern      0 : 3   (23 : 41)

21.07.2021: Kirchdorf     - Egestorf    0 : 3   (14 : 41)

 

In einer kurzfristig abgesprochenen Spielrunde treten nach der langen Corona-Pause in den nächsten Wochen mehrere Mannschaften aus dem Calenberger Land in einer einfachen Spielrunde gegeneinander an.

In der jeweiligen Begegnung werden 3 Spiele gewertet:

- eine selten gespielte Runde 4 gegen 4 (Quartett), wobei jeder Spieler mit 2 Kugeln spielt

- anschließend werden zwei sogenannte Doubletten gespielt

 

5. Spieltag:      Kirchdorf - Kirchwehren  0 : 3

In der abschließenden Begegnung gegen Kirchwehren konnte man nur zeitweise mithalten. Am Ende wurden alle 3 Partien mehr oder weniger deutlich verloren. Trotzdem können die Kirchdorfer, die erstmals an einer solchen Punktrunde teilnahmen, sehr zufrieden mit ihrer Leistung sein.

Bericht aus dem Burgbergblick vom 28.08.2021

Ergebnis aus Kirchdorf Sicht:

6  : 15     Quartett

2  : 13     1. Doublette

7  : 13     2. Doublette

 

 

4. Spieltag:     Langreder - Kirchdorf    1 : 2

Die positive Tendenz der vergangenen drei Spieltag setzte sich am 25.08.2021 in Langreder fort - in der Begegnung der bisher sieglosen Mannschaften konnten sich die Kirchdorfer Boulespieler um Spartenleiterin Christine am Ende deutlich mit 2:1 durchsetzen. Nach dem knapp verlorenen Quartett (12:15) konnten beide Doubletten überraschend deutlich gewonnen werden - diesmal gelang es die Führung zu Beginn mit guter Taktik und auch ein wenig Glück stetig auszubauen. Zusammen mit den befreundeten Boulespielern aus Langreder wurde im Anschluss noch ein wenig Erfahrungen ausgetauscht und gefeiert.

Ergebnis aus Kirchdorf Sicht:

12 : 15     Quartett

13 :   2     1. Doublette (Bärbel, Gerhard)

13 :   4     2. Doublette (Christine, Lothar)

 

 

3. Spieltag:    Altenhagen II - Kirchdorf  2 : 1

Die Begegnung hinterm Deister am 18.08.2021 gegen Gastgeber Altenhagen II wurde eine spannende Angelegenheit, wobei auch der umjubelte erste Spielgewinn unter Dach und Fach gebracht werden konnte.

Das Quartett dauerte gut 90 Minuten und die Kirchdorfer schnupperten bei den Zwischenständen von 5:0 und 11:8 lange Zeit am ersten Spielgewinn. Gegen Ende der Begegnung könnte sich aber der Gastgeber glücklich mit 15:13 durchsetzen. Die beiden anschließenden Doublette verliefen ähnlich - die jeweils führende Mannschaft konnte sich nicht durchsetzen. In der ersten Begegnung reichte die Kirchdorfer 3:0 Führung nicht und man verlor noch deutlich mit 5:13. Besser machten es Bärbel und Gerhard - nach einem 1:10 Fehlstart drehten die beiden noch die Begegnung und konnten mit einer deutlichen Leistungssteigerung den ersten Kirchdorfer Spielgewinn in der Spielrunde mit 13:11 verbuchen - toll.

Ergebnis aus Kirchdorfer Sicht:

13 : 15   Quartett

  5 : 13   1. Doublette

13 : 11   2. Doublette

 

 

2. Spieltag:    Kirchdorf       - Goltern      0 : 3

Im Anschluss trafen die Kirchdorfer am 27.07.2021 auf Goltern und zeigten sich wesentlich treffsicherer. Ein Blitzstart mit einer 5:0 Führung im Quartett ließ kurzfristig die Hoffnung auf den ersten Sieg aufkommen. Doch leider konnte die ein oder andere gute Chance im Anschluss nicht konsequent genutzt werden. Man verlor die Partie genau wie die beiden folgenden Doubletten, obwohl auch dort in der 1. Doublette eine 4:0 Führung gelang. Eine deutliche Steigerung war jedoch unverkennbar.

9 : 15   Quartett

8 : 13   1. Doublette

6 : 13   2. Doublette

 

1. Spieltag:   Kirchdorf  -  Egestorf  0 : 3 

Am Mittwoch, dem 21.07.2021, trafen die Kirchdorfer Boulespieler auf der Kirchdorfer Sportanlage auf den Stadtkonkurrenten aus Egestorf. Die wettkampferfahrenen Spieler aus Egestorf zeigten dabei der Kirchdorfer Mannschaft die Grenzen auf. Erst nachdem die Anfangsnervosität abgelegt war, gelangen gute Würfe und es wurde in einigen Aufnahmen gute Chancen vergeben. Insgesamt aber ein hochverdienter Sieg des Gastes.

Hier die Ergebnisse:

5 : 15   Quartett

2 : 13   1. Doublette

7 : 13   2. Doublette

 

Bild zur Meldung: Bouleabschluss mit Sieg im Nachbarduell mit Langreder

Fotoserien


Boulewettkampfrunde Sommer 2021 (26. 08. 2021)

In einer kurzfristig abgesprochenen Spielrunde treten nach der langen Corona-Pause in den nächsten Wochen mehrere Mannschaften aus dem Calenberger Land in einer einfachen Spielrunde gegeneinander an. In der jeweiligen Begegnung werden 3 Spiele gewertet - ein Quartett sowie zwei Doubletten.

 

 

 

Urheberrecht:
lundh

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 09. 2021 bis 26. 09. 2021

 

21. 01. 2022 - 20:00 Uhr